Fast-Ruhetag

August 5, 2021 0 Von admin

Nach der Aktion der letzten Tage sollte es diesmal so etwas werden wie Urlaub – also nichts machen 😉

Lang schlafen hat dann schon mal geklappt. Wirklich sensationell war dann, das Wetter ist immer noch „gut“! 😉 Keine Wolke gesehen seit 6 Tagen… Leider ist es auch immer noch sehr, sehr heiß, d.h. auch das FrĂŒhstĂŒck war draußen nur teilweise zu ertragen 🙁

Inzwischen wissen wir auch, warum „unsere“ Terasse mit einem relativ hohen Holzzaun einschließlich Pforte eingegrenzt ist:

Die Ziegenherde nebenan hat offenbar auch „Auslauf“ und mag besonders das bisschen grĂŒne Gras direkt vor der Terrasse. Ohne Zaun wĂ€ren auch die paar zarten PfĂ€nzchen auf der Terrase dran gewesen. Aber wir hĂ€tten Ziegenmilch haben können 😉

Der so langsam ungeduldig werdende Windsurfer der Familie musste dann doch mal nach dem Wind gucken am sehr belebten Strand. Es gibt da immerhin eine winzige Surfstation. Jedoch – es reichte nicht, was aber aufgrund der Vorhersage nicht anders zu erwarten war. Another day…

Und so sind wir noch einmal shoppen gefahren in die nĂ€chste Kleinstadt mit einem hervorragend ausgestatteten Supermarkt. Zum Abend hin frischte der Wind ein wenig auf und ein Besuch der Privatbucht war angesagt. Unsere Badestelle war allerdings unverschĂ€mterweise von einer griechischen Familie teilbelegt, aber es war noch genug Platz da 😉

Strandhaus von der Meerseite

Nun ist der Wind wieder weg und wir versuchen mal, einen Platz in einem der Restaurants hier zu ergattern.